· Valencia ·

Valencia, eine mediterrane Region mit kilometerlangen Stränden und warmem Wetter das ganze Jahr über,  ist die Heimat des Gerichts, das sicherlich das internationalste Gericht der spanischen Küche ist: der Paella.

Die Paella zu kosten, und zu lernen, die verschiedenen Varianten zuzubereiten, ist eine unvergessliche Erfahrung, ganz besonders, wenn Sie vorher den Naturpark Albufera besucht haben, denn hier wird der Reis angebaut, der für viele der beste Reis der Welt ist.

Die Stadt Valencia, die drittgrößte Stadt Spaniens, besticht durch ihre harmonische Mischung aus Tradition und Moderne, die es uns erlaubt, in nur wenigen Minuten von einem Bummel durch die Straßen der wunderhübschen Altstadt zu einem Rundgang durch die eindrucksvolle Wissenschafts- und Kunststadt überzugehen.

Eine weitere Stadt, die Sie unbedingt besuchen müssen, ist Elche. Ihre Palmenhaine sind im Jahr 2000 zum Weltnaturerbe ernannt worden.

Die Region ist reich an archäologischen Stätten, und eben in einer dieser Stätten wurde die berühmte Dama de Elche gefunden, ein Symbol der iberischen Kultur.

Valencia ist ein Paradies für alle Liebhaber des Wassersports: die Stadt hat unter anderem zweimal die berühmte Segelregatta America´s Cup  ausgerichtet.  

Die Tauch- und Golffans finden hier auch zahlreiche Orte, an denen sie ihre Lieblingssportarten ausüben können.

Eine andere, große Leidenschaft der Valencianer sind die wunderbaren Volksfeste. Egal, in welche Jahreszeit Ihre Reise fällt, Sie werden immer eine Festivität finden, bei der Sie in die lokalen Traditionen eintauchen können, zum Beispiel die Fallas (Frühlingsfeste) de Valencia, die großen Feuer am Johannestag in Alicante oder das ganze Jahr über die Mauren- und Christenfeste in vielen verschiedenen Orten der Region.